Frau Drobesch Martina wird mit den Kindern den Zumba for Kids –  Jahreskurs durchführen. Dazu wird die Gruppe jeden Montag von 15:30 Uhr bis 16:20 Uhr in zwei Gruppen getrennt. Mit einer Gruppenhälfte führt Frau Drobesch den Zumba-Kurs durch, mit der anderen Gruppenhälfte arbeitet Frau Rutter Martina laut Planung ihres Freizeitprogramms. In der darauffolgenden Woche gibt es den Wechsel.
Kosten: 1700 Euro
Das Programm dauert acht Monate – von Oktober bis Mai.

Frau Gudrun Zikulnig wird mit den Kindern der Tagesbetreuung ab Oktober ein Kunstprojekt durchführen. Sie war und ist mit ihrem Projekt auch an anderen Schulen in der Tagesbetreuung tätig. Wie bei Zumba wird die Gruppe donnerstags geteilt.

32 Projekteinheiten (16 Einheiten pro Gruppe) belaufen sich inklusive Material auf
2750 Euro.

Nähere Informationen zu den Projekten externer Experten sind dem Konzept als Anhang beigefügt.

Die Abrechnung sowie die Beantragung der Bundeszweckzuschüsse für externe Experten erfolgt über die Gemeinde St. Kanzian.

ZUMBA

Zumba for Kids auf YouTube