Im Rahmen der Aktion „Österreich liest“ stellte am 17.10.2018 die Kinderbuchautorin Ulrike Motschiunig den Kindern ihre Bücher vor.

Für die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen las sie aus ihrem Buch Glück gesucht.

Mit Kostproben aus ihrem Gurken-Schurken-Krimi begeisterte sie die 3. und 4. Klassen.

Frau Motschiunig liest nicht einfach vor, sie lässt ihre Buchfiguren lebendig werden und zieht damit jeden in die magische Welt des Buches.

Lesung Ulrike Motschiunig
ALLE ALBEN

Lesung mit Ulrike Motschiunig