Der Brauch des Striezelwerfens, der auf die hl. Hildegard von Stein zurückgeht, war für die Erstkommunionkinder der Anlass, auch selbst knusprige, kleine Brote zu backen. Den Teig bereitete uns die “Bäckerei Greiner” vor.
Vielen Dank! Ebenso ein herzliches Dankeschön an Frau Blantar und Frau Preinig für die Mithilfe! Da geweihte Striezel vor Unheil und Krankheiten schützen sollen, kam Herr Pfarrer Isop in die Schule und weihte diese für uns.

Po starem običaju, na spomin sv. Liharde Kamenska so prvoobhanjanci s pomočjo gospe Blantar in gospe Preinig pekli štruceje. Najlepša hvala velja vsem, ki so pomagali, hvala tudi pekarni Greiner iz Globasnice, ki je pripravila testo za kruh. Škocjanski župnik Mirko Isop je blagoslovil štruceje in povedal mnogo zanimivega o sv. Lihardi.

19/20 Striezel 3a
ALLE ALBEN

Striezelbacken in der Klasse 3a / Štruceje